zufällige Doku

Xenius – Psychopharmaka: Das Glück aus der Dose? (arte Doku)


Die Sendung „X:enius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „X:enius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

Immer häufiger werden bei Kindern psychische Störungen diagnostiziert. Vor allem in den USA werden sie in erster Linie mit Psychopharmaka behandelt. Aber auch weltweit sind die Verordnungszahlen von Psychopharmaka in den letzten zehn Jahren um 250 Prozent gestiegen. „X:enius“ beleuchtet in der Folge „Psychopharmaka – Das Glück aus der Dose?“ die Kontroverse um den Nutzen und das Risiko solcher Medikamente.
Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sprechen in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie mit einem behandelnden Arzt und stellen dabei auch Fragen nach möglichen Alternativen.