zufällige Doku

Wir Europäer – Europa entdeckt die Nation (arte Doku)


„Wir Europäer“ erzählt die gemeinsame Geschichte zahlreicher Länder innerhalb Europas, die im Laufe von Jahrhunderten die in ihr lebenden Menschen nachhaltig geprägt hat – weit über Landesgrenzen hinaus. Dabei interessieren die wesentlichen Ideen und Entwicklungen, die Europa definieren und die Europäer bis heute charakterisieren und beschäftigen. Im Mittelpunkt jeder Folge steht eine zentrale Idee, die ihre Epoche grundlegend geprägt hat. Im fünften Teil der Reihe steht die Bildung europäischer Nationalstaaten im Mittelpunkt. Die Lebenswege von Rigas Velestinlis, Alfred Krupp und Bertha von Suttner vermitteln exemplarisch die geistige, gesellschaftliche und politische Entwicklung einer Epoche, in der die Idee der nationalen Identität ins Zentrum des Handelns rückt. Im 19. Jahrhundert formt sich ein neues Europa der Nationen. Nationalpatriotismus und Vaterlandsliebe erhalten Vorrang vor lokalen Bindungen. Auseinandersetzungen – auch kriegerische – bescheren Europa eine veränderte Landkarte. Und die nationalen Identitäten schaffen sich neue Symbole wie Nationalhymnen, Feiertage, Nationalhelden und Nationalgeschichte.

#Geschichte #Europa #Menschen #arte