zufällige Doku

Wer ist die radikale Linke? – Teil 1 (VICE Deutschland)


„Macht kaputt, was euch kaputt macht“, aber was macht Deutschland eigentlich kaputt? VICE-News-Korrespondent Marcus Staiger hat sich für die Doku Radikale Linke nach ganz links im politischen Spektrum unseres Landes gewagt, sich von linksradikalen Autonomen ihr Weltbild erklären lassen und gefragt, wieso sie den gewaltfreien und auch gewaltsamen Kampf gegen den Bullenstaat aufgenommen haben.

Der Reporter ist für illegale Graffiti-Bombing-Aktionen mit einer linksradikalen Sprayergang in die Berliner U-Bahn-Schächte hinabgestiegen und hat sich mit ARI von der ARAB (Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin) getroffen, der seit seiner Kindheit und Jugend in der linken Szene und seit Jahren aktiv beim 1. Mai dabei ist und mittlerweile einer der Hauptorganisatoren der alljährlichen 1.-Mai-Demo in Berlin ist.

Der revolutionäre Kampf geht für die ARAB auch in diesem Jahr auf den Straßen Berlins weiter, um gegen die Ausbeutung menschlicher Arbeitskraft, den europäischen Imperialismus und den ihrer Ansicht nach institutionalisierten Rassismus der Bundesrepublik, in dem sich Staat und Nazis die Hand reichen und der sich in seiner Abschiebepolitik und Residenzpflicht für Flüchtlinge äußert, Widerstand zu leisten.