zufällige Doku

Welt ohne Menschen?


Maschinen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber haben sie als einziges Ziel unser Leben zu verbessen?

Die sogenannten Technowissenschaften sind inzwischen in der Lage, die körperlichen und geistigen Kapazitäten der Gattung Mensch zu verändern und sie können neue, künstliche oder hybride Lebensformen schaffen.

Die Dokumentation von Philippe Borrel ermittelt über die zukunftsträchtigen Weichenstellungen im Grenzbereich von Technowissenschaft, Philosophie und Politik.