zufällige Doku

Weihnachtsmänner von Welt (arte Doku)


Die Dokumentation enthüllt, dass man zur Erfüllung des Weihnachtsmannberufes fest im Glauben stehen muss – und zwar in dem Glauben, Gutes zu tun! Weihnachtsmänner haben unterschiedliche Profile, die vom erleuchteten Gutmenschen über den schlauen Geschäftsmann, den schwärmerischen Mystiker, den Partylöwen bis hin zum armen Saisonarbeiter alles abdecken. Aber neben dem Kostüm haben sie noch eine weitere Gemeinsamkeit: Alle sind leicht versponnen. Denn ein bisschen verrückt muss man schon sein, um im Haifischbecken dieser Welt Großmütigkeit verkörpern zu wollen. Wie wird man ein Weihnachtsmann, der über jede Kritik erhaben ist? Wie bleibt man in der südlichen Hemisphäre würdig, wenn der Schweiß bei 40 Grad im Schatten unter Kostüm und Perücke rinnt? Wie viel verdient ein amerikanischer Weihnachtsmann? Nimmt man in Australien Kängurus anstatt Rentiere? All diese Fragen, die sich bisher noch niemand gestellt hat, finden in dieser Dokumentation mit ihren ebenso anrührenden wie erstaunlichen Protagonisten eine Antwort. Regisseur Christian Merret-Palmair besuchte auch die Orte, an denen sich die rotgekleideten Gesellen versammeln, in der Santa Claus University und beim Jahreskongress der Weihnachtsmänner in Kopenhagen.