zufällige Doku

Was war links? Protest und Theorie (3sat Doku)


Eine vierteilige Dokumentation von Andreas Christoph Schmidt über die 68er. Zu Wort kommen Klaus Theweleit, Barbara Sichtermann, Ernst Nolte, Wolfgang Fritz Haug, Bernd Rabehl, Christian Semler, Katharina Rutschky, Bernd F. Lunkewitz, Robert Gernhardt, Oskar Negt und Klaus E. H. Zapf. Zu sehen und zu hören sind u.a. Rudi Dutschke, Che Guevara, Max Horkheimer, Franz-Josef Degenhardt und Ton Steine Scherben.