zufällige Doku

Was macht Merkel? Die Kanzlerin in der Eurokrise (Phoenix/ARD Doku)


Europa schaut seit zwei Jahren mit einer Mischung aus Respekt und Angst auf Angela Merkel. Kann sie den Euro retten? Was ist dran am Vorwurf, gerade sie zerstöre ihn? Oder ist die Bundeskanzlerin am Ende eine der wenigen, die die Eurokrise richtig verstehen?

Die für ihre Dokumentationen zur Eurokrise preisgekrönten Autoren Stephan Lamby und Michael Wech haben das Krisenmanagement von Angela Merkel knapp zwei Jahre lang beobachtet. Ihr Film zeigt die Kanzlerin während der entscheidenden Momente der Eurokrise und schaut dabei minutiös hinter die Kulissen ihres Krisenmanagements. Dabei geht es darum, Merkels Strategie zu verstehen, ihre Motive, ihren Handlungsspielraum – und darum, ihre Erfolge und Fehlentscheidungen nachvollziehen zu können.