zufällige Doku

Unter dem Hammer der Nazis – Die geheimen Akten des Adolf W. (arte Doku)


März, 2013: Im Keller des Münchner Auktionshauses Neumeister wird ein sensationeller Fund gemacht: 44 Versteigerungskataloge von 1936 bis 1944. Es sind die persönlichen Exemplare des Auktionators Adolf Weinmüller. Darin enthalten: seine handschriftlichen Anmerkungen zu über 33.000 versteigerten Objekten. Katrin Stoll, die Inhaberin des Auktionshauses Neumeister, ahnt: “Wir haben eine Leiche im Keller gefunden.” 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs will die mutige Frau mit Hilfe der Unterlagen Licht in das System Kunstraub bringen und Transparenz schaffen. Die detektivische Arbeit beginnt.