zufällige Doku

Ungarn – Demokratie oder Diktatur (arte Doku)


Seit nunmehr zwei Jahren alarmiert die politische Entwicklung Ungarns die europäische Öffentlichkeit. Seit Viktor Orbán mit seiner nationalkonservativen Partei Fidesz die Parlamentswahlen gewonnen hat, hat sich Ungarn stark verändert. Kein Bereich des gesellschaftlichen Lebens blieb unberührt. Eine neue Verfassung und ein neues Mediengesetz wurden europaweit heftig diskutiert. Nationalismus und Ausländerschelte sind auf dem Vormarsch, Antisemitismus und Antiziganismus werden salonfähig. Und jeder dritte Ungar ist arm. Die Dokumentation hat sich im Land am Balaton umgesehen.