zufällige Doku

Undercover bei den Hells Angels (DMAX Doku)


Der Motorrad-Club Hells Angels (HAMC) wird immer wieder mit Verbrechen in Verbindung gebracht und sorgt für Schlagzeilen. Die Hells Angels wurden im Jahr 1948 in Kalifornien/USA gegründet und haben seit dem ihre Zweigstellen (Chapter) in der ganzen Welt verteilt. In den USA ermitteln seit Jahren das FBI („Bundesamt für Ermittlung“) und ATF („Amt für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe“) gegen die Hells Angels. Bisher konnten zwar mehrere Einzelpersonen verurteilt werden, jedoch nicht der gesamte Club. Special Agent Jay Dobyns ermittelt in der Operation Black Biscuit als Undercover-Agent für das ATF. Über mehrere Monate versuchte Jay Dobyns das Vertrauen der Hells Angels zu gewinnen, um beweisen zu können, dass die Hells Angels mehr als nur ein Motorrad-Club sind – nämlich eine kriminelle Vereinigung.