zufällige Doku

U-Bootklasse 206 Alpha – Letzte Schleichfahrt Richtung Schrottplatz (N24 Doku)


Die U-Bootklasse 206 Alpha – Jahrzehnte war sie das Rückgrat der deutschen U-Boot-Flottille. Die verhältnismäßig kleinen U-Boote mit je etwa 26 Mann Besatzung wurden im Herbst 2010 in Eckernförde außer Dienst gestellt. N24-Reporter Mick Locher erzählt in seiner Reportage vom Leben an Bord. Er war beim Übungsschießen dabei, absolvierte einen fünftägigen U-Boot-Rettungskurs und sprach mit den Menschen, deren Arbeitsplatz tief unter Wasser war – oft unter harten Bedingungen.