zufällige Doku

Tschetschenien Die Babys von Grosny – Russischer Besatzungsterror (arte Doku)


Als russische Spezialeinheiten in Grosny einrückten, liessen sie auf alle Hauswände der Stadt den Slogan „Willkommen in der Hölle“ sprayen. In den vergangenen zehn Jahren sind 100 000 Männer und Frauen getötet worden, auch im Jahr 2003 sterben täglich Menschen, sie sind Opfer von brutalen Säuberungsaktionen, von Entführungen, Folter oder Vergewaltigungen.