zufällige Doku

Trenck – Zwei Herzen gegen die Krone (3sat Doku)


Preußen Mitte des 18. Jahrhunderts, zur Zeit Friedrichs des Großen: Der Regent holt den Jurastudenten Friedrich Freiherr von der Trenck in seine königliche Kavallerie. Trenck erregt jedoch schon bald das Missfallen des Königs, als er sich in dessen Lieblingsschwester Anna Amalia verliebt. Graf von Jaschinsky, dem die Prinzessin als Ehefrau versprochen ist, deckt angebliche Kontakte des Trenck zu den verfeindeten Österreichern auf, woraufhin dieser in die Festung Glatz eingesperrt wird. Nach seiner Flucht unterstützt der Freiherr die österreichische Armee. Ein weiteres Rendezvous mit Anna Amalia endet für Trenck wiederum im Kerker.