zufällige Doku

Tom Hanks (Biography Channel Doku)


Thomas Jeffrey Hanks ist der nette Kerl von Nebenan. In seinen Rollen spielt er oft den normalen Typen, der in außergewöhnliche Umstände gerät. Und das erfolgreich: Unter anderem erhielt er zwei Oscars als bester Schauspieler in Philadelphia (1993) und Forrest Gump (1994). Außerdem übernahm er die Hauptrollen in The Da Vinci Code – Sakrileg (2006) und Illuminati (2009). Vom Drama bis zur Familienkomödie hat Tom Hanks schon alles gespielt. Jedoch gab er sich mit seinem Erfolg als Schauspieler nicht zufrieden und versuchte sich als Produzent und Regisseur in den unterschiedlichsten Genres. Hanks, der als Scheidungskind mit seinen drei Geschwistern in schwierigen Familienverhältnissen aufwuchs, begann mit Schauspielunterricht sein Talent auszubauen.