zufällige Doku

Terra X – Karawane nach Petra – Ein versunkenes Königreich in Arabien (ZDF Doku)


Ganze Reihe hier: http://neanderpeople.npage.de/terra-x-raetsel-alter-weltkulturen.html

Uralte Karawanenstraßen kreuzen die arabische Wüste. Auf ihnen kam der Luxus der Antike ins Mittelmeer: Weihrauch, Myrrhe, Balsam. Sie machten ein kleines Volk reich. Sehr reich sogar. 400 Jahre behaupteten sich die Nabatäer zwischen den Großmächten Hellas, Ägypten und Rom. Aber die ehemaligen Nomaden beherrschten nicht nur Diplomatie und Handel. Bis heute zeugt ihre lange vergessene Hauptstadt Petra von höchstem Kunstsinn. Die roten Tempel und Grabmäler sind eine Sensation für die Archäologie, als sie der Schweizer Johann Ludwig Burkhardt am 22. August 1812 wiederentdeckt.
Terra X folgt den uralten Karawanenrouten, auf denen vor Jahrhunderten auch die Nabatäer ihren Reichtum erhandelten. Die roten Tempel von Petra legen noch heute ein eindrucksvolles Zeugnis ihrer Kunst ab…