zufällige Doku

Terra X: Das Mallorca – Komplott (ZDF Doku)


Mallorca als Teutonengrill — ein gängiges Klischee. Im Mittelalter war die „deutsche Urlaubsinsel“ Bastion der schlagkräftigsten Elitetruppe und mächtigsten Geheimorganisation jener Zeit: der Templer. Sie waren maßgeblich an der Vertreibung der Sarazenen von der Insel beteiligt und dafür reich mit Ländereien, Burgen und ganzen Dörfern belohnt worden. Doch die Herrschaft der Ordensritter nahm ein abruptes Ende. Durch Kreditgeschäfte hoch verschuldet, wollten der Vatikan und einige europäische Regenten den Reichtum der Tempelritter an sich reißen. Folter und gekaufte Zeugen trugen zur Zerschlagung der Organisation ebenso bei wie ungerechtfertigte Anschuldigungen wegen Kinderschänderei und Homosexualität. Die Flucht der Templer quer durch Spanien begann. Der Film inszeniert noch einmal ein Komplott, das in der Geschichte Europas einmalig war und die satt und überheblich gewordenen Templer aus dem Sattel hob: das Mallorca-Komplott.