zufällige Doku

Terra X: Das geraubte Gold Jahwes – Fahndung nach Jerusalems Tempelschatz (ZDF Doku)


Im Jahre 70 nach Christus eroberte die Armee des römischen Feldherrn Titus Jerusalem, plünderte den Tempel des Herodes, das Haus Jahwes und zerstörte das Heiligtum der Juden bis auf die Grundmauern. Die Fahndung nach Jerusalems Tempelschatz führt durch Jahrhunderte, Kontinente und Kulturen.

Im Haus Jahwes auf dem Jerusalemer Tempelberg sollen die wertvollsten Kultgegenstände der jüdischen Religion aufbewahrt werden: ein Schrein, ein goldener Tisch und ein siebenarmiger Leuchter – die goldene Menora.