zufällige Doku

Terra X – Das Blut der Azteken – Protokoll einer Zerstörung


Das einst so große und stolze Volk der Azteken mit all seinen Geheimnissen steht im Mittelpunkt der Expedition durch Mexiko. „Quetzalcoatl“ – gefiederte Schlange nannten die Mitglieder des mächtigen Stammes ihre wichtigste Symbolfigur und vielgestaltigen Gott. Was hat es auf sich mit diesem mystischen Ungeheuer? Warum wurde es von den Azteken verehrt? Eine von vielen Fragen, denen das Filmteam auf der Spur ist. Wie war es möglich, daß eine kleine Streitmacht spanischer Eroberer das ruhmreiche Reich der indianischen Hochkultur unterwerfen konnte? Was trieb die Christen vorwärts? Terra-X begibt sich auf die Spuren des spanischen Eroberers Cortez und versucht zu ergründen, wie es zur blutigen Vernichtung des einst so stolzen Aztekenvolkes kam.