zufällige Doku

System Tupperware – Job-Chance oder komplette Verschuldung? (ARD Doku)


http://www.ardmediathek.de/ -Ja, die Tupperparty lebt noch: Seit über 60 Jahren gibt’s das bunte Plastik ausschließlich im Heimverkauf, präsentiert von netten Beraterinnen. Es wird wenige Haushalte in Deutschland geben, die ohne Plastikschüsseln auskommen. Doch schaut man hinter die Kulissen, bekommt die bunte Plastikwelt dunkle Schatten. Unter den selbständigen Händlern im System Tupperware gibt es Gescheiterte. Meist einfache Frauen, wie Maria Westerwald. Sie rutschen erst allein durch ihre Verkaufserfolge in eine Führungsposition und tragen das unternehmerische Risiko. Kaufmännische Kenntnisse oder gar Eigenkapital: Fehlanzeige. Am Ende steht die komplette Verschuldung. Und Maria Westerwald ist kein Einzelfall.