zufällige Doku

Steinbrücks Welt (ARD Doku)


Merkels Herausforderer ist bestimmt: Der leidenschaftliche Schachspieler Peer Steinbrück soll die schwarze Dame „matt“ setzen. Nun ist er also da, wo er angeblich nicht mehr hinwollte: Vor den Toren des Kanzleramtes sagte er noch 2010 in einer ARD-Dokumentation: „Mit dem Thema bin ich durch“. Im Sommer 2010 hatte sich Peer Steinbrück selbst eine Ruhe- und Interviewpause verordnet. Nur für den NDR-Filmautor Stephan Lamby macht er eine Ausnahme. Lamby hat den ehemaligen Finanzminister über mehrere Wochen immer wieder zu Gesprächen vor der Kamera getroffen. Dabei gibt Steinbrück einen ungewohnt persönlichen Einblick in Deutschlands schwerste Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Er spricht offener als er je konnte.