zufällige Doku

Stalking – Wenn Liebeswahn zum Psychoterror wird (WDR Doku)


Silvia wohnt bereits seit elf Jahren in ihrer Mietwohnung in Köln, als ein neuer Mieter ins Haus zieht. Kurze Zeit später steht der Mann mit einer Flasche Wein vor Silvias Wohnungstür, doch sie blockt ab und macht ihm deutlich, dass sie keinen näheren Kontakt möchte. Ab diesem Zeitpunkt entwickelt er sich zum Stalker.