zufällige Doku

Spurensuche: Der Weiße Hai im Mittelmeer – Im Bann der Tiergiganten (Phoenix Doku)


Der weiße Hai, ein Nomade der Weltmeere, kommt auch im Mittelmeer vor. Das bis zu neuneinhalb Meter große Tier ist wichtig für das ökologische Gleichgewicht, doch sein Bestand im Mittelmeer ist bedroht. Im Sommer 2003 fingen kroatische Fischer in der Adria ein großes Weibchen. Die Nachricht von einem der größten weißen Haie, die je erlegt wurden, weckte das Interesse des englischen Haischützers Richard Pierce. Er stellte im Sommer 2005 eine Expedition zusammen, die sich auf Spurensuche ins Mittelmeer begab. Mit von der Partie war Craig Ferrara, ein bekannter Haiexperte aus Südafrika.

Das Ergebnis der Forschungsreise ist vom meeresbiologischen Standpunkt aus erschütternd, da sich die Adria als sterbendes Meer offenbart.