zufällige Doku

Sekunden vor dem Unglück – Der Untergang der Bismarck (National Geographic Doku)


Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges galt das deutsche Schlachtschiff „Bismarck“ als das weltweit größte seiner Art. Seit seiner Indienststellung im Sommer 1940 griff der schwimmende Gigant im Atlantik immer wieder britische Konvois an. Insofern stellte die „Bismarck“ eine ständige Bedrohung für Großbritannien dar, denn die Versorgungsschiffe aus Nordamerika waren für das von Hitlers Truppen belagerte Königreich buchstäblich überlebenswichtig. Eine Niederlage Englands hätte den weiteren Verlauf des Krieges massiv zugunsten Nazideutschlands beeinflusst.