zufällige Doku

Scientology – Neue Fassade, alte Strategie? (Phoenix Doku)


Für die einen ist Scientology eine Kirche, für die anderen ein profitorientiertes Wirtschaftsunternehmen. Lange war es ruhig um die Organisation. Nun hat sich Scientology mitten in der Hauptstadt niedergelassen – und damit öffentlichkeitswirksam zurückgemeldet. Politiker sind beunruhigt, viele Bürger machen sich Sorgen. Ist die Aufregung berechtigt? Was macht diese Organisation eigentlich? Was ist daran gefährlich? Muss man Scientology gar verbieten? Handelt es sich um einen totalitären Orden, der Kritiker verfolgt, oder um eine harmlose – wenn auch abstrus anmutende – Religionsgemeinschaft, die in Deutschland diskriminiert wird?