zufällige Doku

Safari in die Steinzeit – Die Schädelöffner der Kisii in Kenia (Terra X Doku)


„Trepanation“ bedeutet das operative Eröffnen einer von Knochen umgebenen Höhle unter Anwendung eines rotierenden Instruments. Dass dieses vielleicht älteste Operationsverfahren der Menschheit noch heute – so, wie in der Steinzeit – beim Stamm der Kisii, nahe dem Viktoriasee, praktiziert wird, ahnt kaum ein europäischer Kenia-Urlauber.
Terra X zeigt in aufsehen erregenden Bildern, wie Patienten ohne Betäubung und ohne Anwendung von Rauschmitteln am Schädel operiert werden und dabei überleben…