zufällige Doku

Rückkehr ins Paradies – Von Gärten und ihren Menschen (Phoenix Doku)


Der Garten – ob kleiner Park oder handtuchbreiter Stadtbalkon – ist der Ort, an dem sich der Mensch eine ideale Welt erschaffen kann. Es gibt ihn schon seit der Gotik, den Urgedanken vom Garten als Paradies. Die Filmemacherin Annette Hopfenmüller und ihr Team haben sechs Gärten mit einer ganz speziellen Note besucht. Diese „Exkursion“ in grüne Refugien fördert nicht nur ein Staunen zutage über die Fantasie, mit der die Leute ihre Gärten gestalten. Sie geht auch der Frage nach, inwieweit sich im Garten die Persönlichkeit seines Besitzers spiegelt, denn Gärten sind so unterschiedlich wie die menschlichen Charaktere.

Da ist das herrschaftliche Barockgarten-Idyll, dort der kreative Selbstversorgergarten, es gibt die blütenüberflutete Dachterrasse als City-Sommerfrische, die Design-Symbiose zwischen Haus, Garten und Teich, den versteckten Klostergarten mitten in München-Schwabing und den asiatisch-bayerischen Gartenkultur-Mix eines Koi-Fisch-Freundes.