zufällige Doku

Rimini, unser Traum (Phoenix Doku)


Schon immer zog es die Deutschen ins warme Italien. weitweitweg stellt drei Frauen vor, die Rimini zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben. Endlich ist Claudia mit der kleinen Bianca in der neuen Heimat angekommen. Sie ist mit ihrer Tochter von München nach Rimini gezogen und möchte ihren Traum leben. Die Liebe hat sie hierhergeführt – wie manch andere Deutsche auch – und das seit Generationen. Mit dem VW über die Alpen Claudia ist ihrem Herzen gefolgt, wie schon ihre Mutter Frauke. Auch sie hatte sich einmal hoffnungslos in einen Italiener verliebt. Für das Lebensglück der jungen Familie schien Rimini der ideale Ort.
Auch für Maria und Lucia ist Rimini ein Sehnsuchtsort, in dem sie unbedingt leben wollten. Mit viel Glück und auf unterschiedlichen Wegen haben auch sie es geschafft. Mit Rimini fing alles an – bereits in den fünfziger Jahren. Die Deutschen reisten mit ihrem VW-Käfer über die Alpen, um in dem adriatischen Küstenstädtchen südliches Bade- und Ferienglück zu finden. Für manche wurde es sogar die Erfüllung eines Lebenstraums – weit weg vom kalten Deutschland.