zufällige Doku

Referees at Work – Schiedsrichter im Fokus (SWR Doku)


Einzigartiger Dokumentarfilm zeigt geheime Einblicke in das Leben und die Arbeit der besten Fußball-Schiedsrichter der Welt – Renommiertes Dokumentarfilm-Team hatte uneingeschränkte Filmmöglichkeiten bei der Europameisterschaft 2008 – UEFA ist Initiator des Films – Bereits bei 11 renommierten europäischen Filmfestivals selektiert/nominiert. Was fühlen Schiedsrichter, wenn sie durch eine einzige Fehlentscheidung den massiven Druck der Öffentlichkeit, Verunglimpfung in den Medien oder gar Morddrohungen erleiden müssen? Wie kann ein Fußballspiel innerhalb von wenigen Minuten das Leben einer ganzen Nation auf den Kopf stellen? Der Film „REREREES AT WORK“ zeigt zum allerersten Mal das Leben und die Arbeit der weltbesten Fußball Schiedsrichter hinter den Kulissen eines großen Turniers und fesselt selbst Zuschauer, die nicht zu den eingefleischten „Fußball-Verrückten“ zählen. Das Werk des mehrfach ausgezeichneten belgischen Produzenten Jean Libon und des Regisseurs Yves Hinant zeigt sowohl die massiven Emotionen der Unparteiischen, als auch die Brisanz ihrer Tätigkeit in einzigartig ergreifender Weise. Der Zuschauer erlebt die Schiedsrichter in Situationen, die niemals zuvor der Öffentlichkeit gezeigt wurden: vor und nach den Spielen in der Kabine oder bei den Nachbesprechungen mit den Mitgliedern der UEFA-Schiedsrichterkommission – gewissermaßen aus der „Schlüsselloch-Perspektive“. Direkt und unverfälscht zeigt der Film, wie ihre Familien und Freunde erleben, wie sie und ihre in Sekunden gefällten Entscheidungen im Focus von Millionen Menschen stehen.