zufällige Doku

Rätsel der Toten – Der unsterbliche Genosse Lenin (ZDF Doku)


Der russische Wissenschaftler Ilya Zbarsky war es, der den Körper Lenins einbalsamierte. Lenin wurde so zu einem Wunder der modernen Wissenschaft. Nach seinem Tod am 21. Januar 1924 wurde der Leichnam zwei Monate bei minus 35 Grad in einer Spezialgruft gefroren. Als der Körper auszutrocknen begann, wurde er unter anderem mit einer Formaldehyd-Lösung behandelt. Bis heute müssen die sterblichen Überreste Lenins regelmäßig in Speziallösungen gebadet werden.