zufällige Doku

Quarks & Co.: Was ist anders bei Nicole? Begegnung mit einer Autistin (WDR Doku)


Nicole Schuster ist 23 Jahre jung, hochintelligent – und Autistin. Als Autistin mit dem Asperger-Syndrom hat sie Probleme sich in der Welt der “Normalen” zurecht zu finden, das musste sie erst mühsam lernen. Wie viele Autisten hat sie Schwierigkeiten, Mimiken und Gesten richtig zu deuten, es fällt ihr schwer, sich und Gefühle anderer Menschen hinein zu versetzen und Smalltalk ist für sie extrem mühsam. Am liebsten lebt Nicole einen geregelten durchplanten Tag, an dem alle Ereignisse vorhersehbar sind.