zufällige Doku

Quarks & Co.: Volksdroge Alkohol (WDR Doku)


Vermutlich wussten die Menschen bereits vor über 40.000 Jahren um die Rauschwirkung vergorener Früchte. Aber erst mit Beginn des Ackerbaus ca. 10.000 v. Chr. haben sie gezielt Wein und Getreide angebaut, um auch alkoholische Getränke herzustellen. Heute ist Alkohol ist allgegenwärtig, gesellschaftlich akzeptiert und ein Riesengeschäft. Gleichzeitig ist Alkohol eine (legale) Droge, zerstörerisch für Körper und Geist und schädlich für die Volkswirtschaft.

Quarks & Co hat sich mit diesen Widersprüchen auseinander gesetzt und Antworten gesucht auf folgende Fragen: Was ist Alkohol eigentlich? Wie entsteht er und wie wirkt er im menschlichen Körper? Warum schmeckt er so „gut“? Wie wird man abhängig? Wo überall versteckt sich Alkohol? Was ist ein Kater? Und Ranga Yogeshwar wird – unter ärztlicher Aufsicht – die Wirkung von Alkohol am eigenen Körper testen.