zufällige Doku

Quarks & Co.: Mit Zahlen lügen (WDR Doku)


Zahlen prägen unser Leben: ob Telefonnummern, Pincodes, Wahlergebnisse oder die statistische Wahrscheinlichkeit, dass morgen die Sonne scheint – immer erwecken Zahlen den Eindruck von Sachlichkeit und Objektivität. Sie vermitteln uns ein Gefühl von Exaktheit. Aber können wir uns wirklich darauf verlassen oder stimmt der Satz des britischen Politikers Benjamin Disraeli: „Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“?

Quarks & Co taucht ein in die Welt der Zahlen und erklärt, wie man mit ihnen lügen kann, was eine „gefühlte Inflation“ ist, wie Medikamenten-Studien geschönt werden, wie Prognosen zustande kommen und warum ein Ganzes nicht immer aus 100 Prozent besteht.

Außerdem erzählt Quarks & Co die Geschichte einer Frau, die wegen der falschen Berechnung eines Gutachters drei Jahre unschuldig im Gefängnis saß. Mit einem Blick hinter die Kulissen von zwei Meinungsforschungsinstituten macht Quarks & Co den Test und startet eine eigene Umfrage.