zufällige Doku

Quarks & Co.: Die Wissenschaft von den Illusionen (WDR Doku)


Der Mensch lässt sich nur allzu gerne täuschen. Der berühmte Regisseur Orson Welles demonstrierte dies bereits Ende der 30er Jahre. Er versetzte ganz New York in Panik, als er in einem Hörspiel von der Invasion der Marsmenschen im Radio berichtete – reine Erfindung, aber es funktionierte aufgrund der perfekten Inszenierung.

Die Kunst der Illusion – ein Aufgabe für das Quarks & Co – Team: Warum riechen, fühlen oder sehen wir manchmal Dinge, die in Wirklichkeit gar nicht da sind. Die Ergebnisse der Testreihen stellt Ranga Yogeshwar exklusiv vor und präsentiert weitere überraschende Experimente.