zufällige Doku

Quarks & Co.: Das ABC der Vitamine (WDR Doku)


Das lateinische Wort „Vita“ bedeutet „Leben“. Für den Menschen sind Vitamine lebenswichtig. Doch was genau sind Vitamine? Wie wirken sie, und warum kann der Mensch die meisten dieser Substanzen nicht selbst herstellen? Quarks & Co erklärt diesmal „Das ABC der Vitamine“ und untersucht, ob die Deutschen unter Vitamin-Mangel leiden.

Viele Menschen glauben fest daran: Das tägliche Glas frisch gepresster Orangensaft schützt vor Erkältungen. Andere schwören auf Vitamin E gegen Rheuma und Arthrose. Inzwischen gibt es zahlreiche Studien, die die Wirkung von Vitaminen und Vitaminpräparaten untersuchen. Worin unterscheiden sich künstlich hergestellte von natürlichen Vitaminen? Quarks & Co hakt nach: Wie wirken künstlich hergestellte Vitamine? Sind entsprechende Pillen und Säfte ein Ersatz für eine gesunde Ernährung?

In den Industrieländern leiden wir nur noch selten an einem Mangel an Vitaminen. Doch es gibt Ausnahmen: Quarks & Co erklärt, in welchen Fällen eine Unterversorgung vorkommt und an welchen Vitaminen wir Mangel leiden können.

Vitamin-Präparate liegen im Trend – nach dem Motto „Viel hilft viel“ scheinen viele von uns die schädliche Wirkung von Vitaminentabletten zu unterschätzen. Quarks & Co stellt die neusten Studienergebnisse vor.

Viele Vitamine sind sehr empfindlich und werden beim Kochen oder durch falsches Lagern zerstört. So sinkt der Vitamin-C-Gehalt der Kartoffel beim Kochen und Schälen um 30 Prozent. Quarks & Co gibt viele Tipps und Ratschläge für die tägliche Dosis an Vitaminen. Außerdem besucht das Team von Quarks & Co den französischen Wissenschaftler Hervè This-Benckhard in Paris, der einige Kniffe über vitaminschonendes Kochen verrät und so manches Rätsel und Geheimnis der Kochkunst naturwissenschaftlich erklärt.