zufällige Doku

Quarks & Co.: Alles Bio? (WDR Doku)


Bio ist in! In den letzten zehn Jahren hat sich der Umsatz von Biolebensmitteln fast verdreifacht. Und die Nachfrage steigt rasant. Selbst die großen Discounter haben inzwischen alle ein eigenes Bio-Label. Kein Wunder, dass jetzt sogar chinesische Bauern auf den wachsenden Bio-Markt in Deutschland aufmerksam geworden sind. Aber: Kann man Bio-Möhren überhaupt von konventionell angebauten Möhren unterscheiden? Quarks & Co macht den Test, untersucht Geschmack und Inhaltsstoffe.

Bei der biologischen Landwirtschaft werden Nahrungsmittel mit naturnahen Produktionsmethoden hergestellt und Erkenntnisse aus Umweltschutz und Ökologie berücksichtigt: Es dürfen keine künstlichen Pflanzenschutzmittel, chemische Wachstumsförderer, chemisch-synthetische Düngemittel, Gentechnik oder Bestrahlung verwendet werden. Aber sind Menschen, die sich biologisch „korrekt“ ernähren, tatsächlich auch gesünder? Quarks & Co nimmt verschiedene Studien unter die Lupe – und kommt zu überraschenden Ergebnissen.

Quarks & Co geht außerdem folgenden Fragen nach: Was kontrolliert ein Öko-Kontrolleur? Wie kommt der Bio-Bauer zu seinem Saatgut? Welche Folgen hat der biologische Anbau für den Boden? Gewinnt bei der Ökobilanz immer der biologische Anbau?