zufällige Doku

Projekt „Natter“ (History Channel Doku)


Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hat die deutsche Luftwaffe der alliierten Übermacht nichts mehr entgegenzusetzen. In dieser Situation entwirft der Ingenieur Erich Bachem die „Bachem Ba 349 Natter“, einen raketengetriebenen Senkrechtstarter, der als Abfangjäger eingesetzt werden soll. Die „Natter“ war ihrer Zeit weit voraus und schrieb mit dem ersten vertikalen Start eines bemannten Raketenflugzeugs am 1. März 1945 Luftfahrtgeschichte. Für Testpilot Lothar Sieber endete das Experiment tödlich.