zufällige Doku

Präzisionswaffen: Die Macht der Zerstörung (n-tv Doku)


Sie schlagen zu aus dem Hinterhalt und wurden entwickelt, um zielgerichtet und punktgenau zu zerstören: Präzisionswaffen. Nach dem ersten Golfkrieg avancierten die sog. ‚intelligenten Bomben‘ später zur treibenden Kraft im zweiten Golfkrieg, militärisch wie politisch. Doch ihre scheinbar plötzliche Popularität ist trügerisch, ihre eigentliche Geschichte geht zurück auf den Ersten Weltkrieg und umfasst eine Reihe außergewöhnlicher Erfindungen, die zahlreichen Charakteren zu zweifelhaftem Stolz verhalf. Diese Reportage stellt die zerstörerischen Waffen, ihre Macher und ihre Geschichte vor – und wagt einen Blick in die Zukunft dieser todbringenden Kriegshelfer.