zufällige Doku

planet e.: Müllhalde Meer (ZDFinfo HD Doku)


Auf den ersten Blick scheinen sie sauber – die Meere. Doch Jahr für Jahr gelangen schätzungsweise 6,4 Millionen Tonnen Müll ins Meer. Das meiste davon ist Plastik – das oft zur tödlichen Falle für die tierischen Meeresbewohner wird. Oder die Kunststoffe enden als gefährliche Nahrung im Magen von Seevögeln.

Die Biologin Stefanie Werner will das Meer vor weiterer Müllverschmutzung bewahren. „planet e.“ begleitet die engagierte Naturschützerin zu den Brennpunkten an Nord- und Ostsee.