zufällige Doku

Panzerschlachten: Kampf um die Normandie (DMAX Doku)


6. Juni 1944 – am legendären „D-Day“ beginnt in der Normandie die „Operation Overlord“. Die westlichen Alliierten landen an der Atlantikküste mit dem Ziel, die deutschen Besatzer aus Nordfrankreich zu verdrängen. Am „Juno Beach“, einer der fünf Landezonen, stößt die 3. Kanadische Infanteriedivision auf heftige Gegenwehr. Die Deutschen haben entlang der Strände mit fast 12.000 Befestigungsanlagen, Betonbunkern, Minenfeldern und Geschützstellungen einen gewaltigen Verteidigungswall errichtet. Um acht Uhr morgens starten die Kanadier ihren Angriff – mit Schwimmpanzern!