zufällige Doku

Panzerschlachten – Die Schlacht von Arracourt (DMAX Doku)


Lothringen im September 1941: Die dritte US-Armee rückte nach der Invasion in der Normandie unter dem Kommando von General George S. Patton Richtung Deutschland vor. Der erfahrene Befehlshaber galt als einer der größten Feldherren der amerikanischen Geschichte und befehligte eine Streitmacht von etwa 100.000 Soldaten, 1500 Artilleriegeschützen und 100 Panzern. Zahlenmäßig waren die Amerikaner den Deutschen weit überlegen, doch Hitler schickte eine seiner Elite-Kampfmaschinen in die Schlacht: Der „Panther“ war einer der besten Panzer, die im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurden. Er verfügte über eine wesentlich stärkere Panzerung sowie größere Reichweite als der amerikanische „Sherman M4“ und wurde von den Alliierten wegen seiner tödlichen Schlagkraft gefürchtet.