zufällige Doku

Oma und die verschlossene Tür (ZDF Doku)


Das Missgeschick ist schnell passiert: Oma Johanna Penski (85) hat sich ausgesperrt. Allerdings: Der Türzylinder ist von der harmlosen Sorte. Wenn man das richtige Werkzeug dabei hat, kommt man auch wieder rein. Experte Klaus Noch, Inhaber eines Schlüsseldienstes in Köln, zeigt Oma Johanna wie schnell das gehen kann. Nach nur 30 Sekunden hat sie selbst die Tür geöffnet. Doch wie lange brauchen die angerufenen Schlüsseldienste? Bleibt die Tür beim Öffnen unbeschadet? Mit dem Expertenwissen per Knopf im Ohr fühlt Oma den Handwerkern auf den Zahn, und beobachtet staunend, wie lange es dauern kann, die Tür mit dem einfachen Schloss zu öffnen. Und noch erstaunlicher sind die Rechnungen, die im Anschluss gestellt werden.