zufällige Doku

Number One!: Jon Bon Jovi (Kabel1 Doku)


Harte Schale, weicher Kern? Jon Bon Jovi standen im Interview mit Markus Kavka die Tränen in den Augen. Doch der Rocker war nicht sentimental gerührt, sondern hatte einfach nur einen allergischen Hustenanfall. „Er war vorher im Hyde Park joggen. Wir mussten das Gespräch immer wieder unterbrechen. Zwischenzeitig habe ich schon gedacht: ‚Oh Gott, er kann nicht weitermachen!'“, sagt Markus Kavka. „Aber es ging ja alles noch einmal gut.“ Jon Bon Jovi kam direkt von seinem Lauftraining zum Interview und erzählt, wie er beim Joggen unerkannt bleibt. Sein Patentrezept: Kapuzen-Pulli tief ins Gesicht ziehen und Sonnenbrille auf!