zufällige Doku

Not für die Welt – Subventionsirrsinn der EU


Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Das war gestern. Heute sind es die schlauesten Bauern, die die fettesten Subventionen kassieren. In Europa sind es vor allem die Großbetriebe der Landwirtschaft, die von der EU flächendeckend gefördert werden. Denn je größer das Agrarunternehmen, desto umfangreicher die Möglichkeiten, in Brüssel den Geldhahn anzuzapfen…

#Europa #Politik #Gesellschaft