zufällige Doku

Nomaden der Lüfte – Das Geheimnis der Zugvögel


Der Film zeigt die alljährliche Wanderschaft von Zugvögeln. Die meisten Aufnahmen zeigen die Vögel dabei im Flug, wobei die Kamera mittels eines Ultraleichtflugzeugs mitgeführt wurde. Der Film setzt ganz auf die Faszination der Bilder, wissenschaftliche Erklärungen stehen nicht im Vordergrund. Der Erzähler spricht nur sehr selten zum Betrachter. Der Weg der Tiere beginnt an einem kleinen europäischen See, in der ein Junge durch die Landschaft streift, und endet ein Jahr später mit dem gleichen Motiv.