zufällige Doku

Mythos und Wahrheit – Der Kennedy Mord


Das Attentat auf John F. Kennedy ist der groesste ungeloeste Mordfall des 20. Jahrhunderts. Noch immer ist umstritten, wer am 22. November 1963 in Dallas die toedlichen Schuesse auf den 35. Praesidenten der USA abfeuerte. War es tatsaechlich der Einzeltaeter Lee Harvey Oswald, wie es regierungsamtlich in den USA heisst? Oder gab es eine Verschwoerung, die zum Attentat fuehrte? – Experten und Historiker ziehen Resumee.