zufällige Doku

Moskauer Unterwelten – Das geheime Reich (Spiegel Wissen Doku)


Dutzende Atombunker, Luftschutzkeller an fast jeder Straßenecke und eines der tiefsten U-Bahnnetze der Welt. Im Ernstfall soll sich die Bevölkerung der Millionenmetrople in der Metro in Sicherheit bringen. Das unterirdische Moskau ist eine gigantischen Festung. In Europa gibt es nichts vergleichbares. Die meisten Anlagen bauten die Sowjets in der Hochzeit des Kalten Krieges zwischen 1946 und 1985.