zufällige Doku

Mars die neue Erde


Der Mars ist ein tiefgefrorener Planet, seit Milliarden Jahren in ultraviolette Strahlung getaucht. Im Durchschnitt wird es dort nicht wärmer als -60 Grad Celsius. Die Atmosphäre ist sehr dünn. Und doch glaubt der NASA-Wissenschaftler Chris McKay, dass eines Tages Menschen den Mars besiedeln können und einen blauen Himmel, Ozeane, Flüsse und Pinienwälder vorfinden werden.