zufällige Doku

Magische Welten – Amazonas – Spur des roten Goldes (Phoenix Doku)


Tief in den Wäldern Amazoniens wurde den Indianern etwas gestohlen, was wertvoller für sie ist als aller Reichtum dieser Welt: Blut.
Davi Kopenava, Häuptling der Yanomami, fordert diesen Schatz zurück. Denn in ihm steckt der Geist ihrer Vorfahren. Er verbindet die Indianer mit ihrem Ursprung, ihren Göttern und Geistern.

Das Blut der Ureinwohner aus dem Amazonasgebiet ist bei Pharmakologen und Genforschern begehrt, denn die DNS der Naturvölker ist reiner als die von Europäern und deshalb leichter zu analysieren. Aus den Gen-Informationen erhoffen sich die Forscher die Entwicklung von Medikamenten gegen Krebs, HIV und andere Krankheiten. Der Aderlass hat für die Naturvölker jedoch oft tragische Konsequenzen.