zufällige Doku

Körper am Limit – Höhe (Spiegel TV Doku)


Die Suche nach neuen Horizonten ist so alt wie der Mensch selbst. Und der stetige Drang, unbekannte Orte zu erreichen, dürfte in der Natur des Menschen liegen. Kevin Fong, Doktor für Weltraummedizin, hinterfragt in der zweiteiligen Dokumentation „Körper am Limit“, wie der menschliche Körper in ungewohnten und extremen Umgebungen reagiert. Er begleitet Tiefseetaucher, die mit einem Atemzug 100 Meter tief tauchen und Extremkletterer, die gelernt haben, mit dem Sauerstoffmangel in 7000 Meter Höhe umzugehen.