zufällige Doku

Königinnen vom Nil – Teil 1 – Hatschepsut die Grosse (phoenix Doku)


Ihre Existenz wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts mit den Ausgrabungen ihres Tempels am Westufer des Nils bei Luxor entdeckt. 22 Jahre – von 1479 – 1457 v. Chr. – hielt sie sich in einem Klima der Intrigen und Missgunst an der Macht. War es doch geradezu Gotteslästerung, dass eine Frau auf dem Thron saß. Doch Hatschepsut herrschte wie ein Mann – führte ihre Truppen in die Schlacht, entsandte Expeditionen nach Punt und glänzte mit prachtvollen Bauten. Nach ihrem Tod wurde ihr Andenken systematisch ausgelöscht.